Lösungen

Richtig verstehen und verstanden werden

Menschen sind verschieden! Das führt immer wieder zu Missverständnissen und Problemen. Stress, Konflikte, Blindleistungen und unnötige Fehler sind die Folge. Deshalb ist eine professionelle Menschen-Kompetenz - vor allem in den Bereichen, Führung und Verkauf - ein wesentlicher Erfolgstreiber. Und genau da setzen unsere Trainings an.


Menschen & Systeme


Individuelle Lösungen

Menschen-Kompetenz im Vertrieb

Eigene Stärken optimal einsetzen – andere Menschen richtig einschätzen und "behandeln"

Entdecken Sie Ihr persönliches Potenzial ➔ STRUCTOGRAM® als Schlüssel zur Selbstkenntnis:Wer mehr über sich selbst weiß, setzt seine Stärken gezielter ein und wirkt einfach vertrauenswürdiger!

 

Kunden-Orientierung setzt Kunden-Kenntnis voraus ➔ TRIOGRAM® als Schlüssel zu einer professionellen Menschen-Kenntnis: Wer andere Menschen besser versteht, kann wirksamer kommunizieren und wirkt einfach glaubwürdiger!



Schlüssel zum Kunden

Mit Menschen-Kompetenz einfach besser verkaufen und auch mit schwierigen Kunden gute Geschäfte machen

Gute Verkäufer machen es sich leicht. Sie verstehen, wie Ihre Kunden wirklich „ticken“ und können sich in die Gedanken- und Gefühlswelt Ihrer Kunden hineinversetzen, um so Ihr Angebot möglichst passend auf die – oft unausgesprochenen – Motive und Wünsche Ihrer Kunden auszurichten und auch an „schwierige Kunden“ einfach besser zu verkaufen.



Nie wieder "zu teuer!"

Wie Sie sich in Preisgesprächen und Preis- Verhandlungen noch besser durchsetzen

Die Teilnehmer verstehen, wie unser Gehirn Preise bewertet und lernen ...

  • eigene innere Saboteure kennen, die eine Preis-Durchsetzung erschweren
  • die wesentlichen Antreiber bei Ihren Kunden zu erkennen und zielgerichtet im Preisgespräch darauf einzugehen
  • sich in Preisgesprächen und Preis-Verhandlungen noch besser durchzusetzen


Wirkungsvoll präsentieren

Sie maximieren Ihre persönliche Wirkung und gestalten einfach überzeugendere Präsentationen

Die Teilnehmer lernen, wie sie Inhalte glaubwürdig, verständlich und unterhaltsam vermitteln:

  • die wichtigsten Anforderungen an eine gute Präsentation verstehen
  • die eigene Wirkung ihres Auftritts/ ihrer Präsentation richtig einschätzen
  •  Individuelles Verbesserungspotenzial entwickeln und direkt umsetzen


Erfolg braucht Führung

Wie Sie Vertriebs-Teams einfach wirksam führen

Ausgehend von den beiden wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Führung „Vertrauen und Einfühlungsvermögen“ erhalten Sie eine gesicherte Systematik, um Mitarbeiter motivorientiert und damit wirksamer zu führen. So überwinden Sie den Rahmen des klassichen „Kästchen-Denkens“ in Führungsstilen und schaffen die Basis für dauerhaft mehr Engagement.



Einfach besser zusammen arbeiten

Schlüssel zum Teamerfolg

Warum reden wir so häufig aneinander vorbei – und wie kann es besser gehen?

Neben den oft kontroversen sachlich/fachlichen Fragestellungen hat die zwischenmenschliche-Komponente eine besondere Bedeutung für die dauerhaft gute Zusammenarbeit im (Projekt-)Team – und gute Kommunikation spielt dabei eine Schlüsselrolle.



Konflikt-Kommunikation

Auch bei schwierigen und destruktiven Gesprächspartnern souverän und zielorientiert agieren:

  • Typische Reaktionsmuster unter Stress besser verstehen und aktiv managen
  • Destruktive-Rhetorik erkennen, entlarven und neutralisieren.
  • Gesprächs-Aikido – Angriffe geschickt zum eigenen Vorteil nutzen.
  • Eigenes Gesprächsverhalten bewusst und systematisch analysieren und Optimierungspotenziale erkennen.
  • Individuelles Verbesserungen für jeden Teilnehmer entwickeln und direkt umsetzen.


Menschen-Kompetenz braucht Maßstäbe

Das STRUCTOGRAM® -Trainings-System als bewährte Grundlage für einfache und schnelle Lern- und Umsetzungs-Erfolge

Structogram ist eine weit verbreitete Methode zur Verbesserung der Kommunikation unter Mitarbeitern, in der Unternehmensführung und im Kundenkontakt. Etwa 1,5 Millionen Menschen wurden schon mit ihr geschult. 

 

Das Manager Magazin schrieb darüber und Auto Motor Sport analysierte mit Hilfe der Methode die Relation zwischen Autokäufern sowie bestimmten Fahrzeugtypen und deren Ausstattungsmerkmalen.

 

Die Zahl der Unternehmen, in der sie angewandt wird, dürfte kaum seriös zu schätzen sein. In kleinen Unternehmen, wie Arztpraxen wird sie ebenso mit Erfolg genutzt wie in international agierenden Konzernen.