Schluss mit Patentrezepten!

Es gibt kein Patentrezept für Erfolg, denn jeder Mensch ist einzigartig!

Die eigenen Stärken kennen und sie gezielter einsetzen, andere Menschen besser verstehen und Vertrauen zu ihnen aufbauen – das sind die grundlegenden Voraussetzungen, um dauerhaft beruflich und privat erfolgreich zu sein.

Manche Patentrezepte, Methoden und Denkmodelle sind einfach nicht totzukriegen. Obwohl schon zigfach wissenschaftlich widerlegt und begraben, wird ihnen immer wieder in Ratgebern, Vorträgen und Seminaren neues Leben eingehaucht und sie geistern wie Zombies durch die Ratgeberlandschaft. Sei es „Jeder Mensch kann selbst die größten Ziele erreichen – Hauptsache, die Methode stimmt.“ oder „Wer Erfolg hat, hat sich das richtige Ziel gesetzt und die richtige Einstellung gehabt“ oder eines der vielen anderen Erfolgsrezepte – sie alle haben ein ganz großes Problem, denn sie beziehen die individuellen Voraussetzungen und Eigenschaften, die jeder Mensch mitbringt ,nicht ein!

„Alle über einen Kamm zu scheren, hat noch nie funktioniert. Jeder von uns muss sich seinen Erfolg ganz individuell erarbeiten“, sagen daher Ralf China und Juergen Schoemen. In ihrem neuen Buch zeigen die beiden erfahrenen Trainer, dass wir uns erst einmal über unsere Persönlichkeit im Klaren sein müssen, bevor wir anfangen können, sie zu optimieren. Die Autoren gehen noch weiter: Der Versuch, Menschen in eine Richtung zu zwingen, die nicht zu ihrem natürlich veranlagten Wesen passt, macht auf Dauer nicht nur unglücklich, sondern auch krank. Dieses Buch zeigt, wie es besser geht!

 

● 208 Seiten, broschiert / Format 13,5 x 21,5

● ISBN: 978-3-86470-445-1

● € 19,99 [D] / 20,60 [A]

Erfolg für jeden, orientiert an seiner Persönlichkeit – einfach und wirksam!

Besonders Kurz und knackig ist das Fazit der Redaktion von fachbuchkritik.de zu unserem Buch = „Gut hergeleitet, verständlich erklärt ... einfach klasse dieses Buch“.

 

Das Erfolgs-Magazin Roter Reiter zieht unter dem Titel "Die falschen Versprechen der Erfolgswirtschaft" folgendes Fazit: "Auch wenn der rote Faden nicht immer zu erkennen ist, lohnt sich die Lektüre des Buches vor allem für diejenigen, die begeistert und voller Erwartung von einem Erfolgsseminar zum nächsten rennen und sich anschließend darüber wundern, dass ihr eigener Erfolg noch immer auf sich warten läßt. In diesem Buch erfahren sie, woran das liegen könnte." >>> lesen

 

Länger und detaillierter die Buchbesprechung im Blog "Eigenerweg.com", in der die Bewertung des Buches folgendermaßen zusammengefasst wird: "Zusammengefasst handelt es sich hierbei um ein hochinteressantes Buch, welches ich jedem empfehlen kann, der genug von den „Tschakka – das schaffst Du“-Theorien hat und gerne etwas tiefer graben möchte" >>> lesen


Jetzt bestellen

.. oder einfach direkt in Ihrer Buchhandlung vor Ort kaufen.


Leseprobe